Zutaten

  Für den Boden:
200 g Mehl
75 g Zucker
Eigelb, 75 g Butter
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
  Für die Füllung:
500 g Quark
150 g Zucker
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
1 Pck. Vanillezucker
Eigelb
Ei(er)
1/2 Liter Milch
1/2 Tasse/n Öl
1 Prise(n) Salz
 etwas Zitronensaft
300 g Obst (Rhabarber, Pfirsiche, Erdbeeren, Aprikosen, Birnen, Äpfel, Rosinen, Sauerkirschen...)
  Für den Baiserbelag:
Eiweiß
4 EL Puderzucker
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Teigzutaten gut verkneten. Eine Springform ausfetten und dann den Boden mit dem Teig bedecken.

Den Rhabarber (oder anderes Obst) sehr fein schneiden und den Boden damit bedecken. Evtl. Marmelade darauf verteilen.

Die Füllungszutaten sehr gut miteinander verrühren und darüber geben.

Alles bei 200° Ober-Unterhitze ca. 45 Min backen.

Den Baiser herstellen: Eiweiß steif schlagen und Puderzucker unterheben. Dann auf dem Kuchen verteilen und weitere 10-15 Min backen.
Sehr gut auskühlen lassen --- auch im Kühlschrank mind. 2 Std., damit die Füllung gut auskühlen kann.
Auch interessant: