Zutaten

4 Pkt. Käse (Ziegenkäse)
2 große Zucchini
Tomate(n)
1 Pkt. Rucola
Salat (Lollo, Frisee oder beides)
4 Zweig/e Rosmarin, frisch
  Olivenöl
  Balsamico
  Rohrzucker, braun
  Salz und Pfeffer
  Zucker
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Käse etwas salzen und ziehen lassen. Zucchini und Tomaten in kleine Stücke schneiden und in Olivenöl andünsten. Salat putzen und in mundgerechte Stücke teilen. Jeden Käse mit Rohrzucker bedecken und bei Oberhitze im Ofen gratinieren.
Gemüsepfanne mit Gewürzen abschmecken und klein gehackte Rosmarinnadeln dazugeben. Dabei von den Zweigen jeweils das obere Drittel zu Dekozwecken am Stiel lassen und beiseite legen.
Aus Öl, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer ein Dressing mischen, evt. mit etwas Wasser verdünnen. Salat rund auf dem Tellerrand anrichten und Dressing darüber geben. In die Mitte der Teller je eine Portion des noch warmen Gemüses geben, die Käsetaler darauf setzen und mit je einem Rosmarinzweig garnieren.
Dazu passt Kräuterbaguette oder Ciabatta.