Zutaten

100 g Bärlauch
Kartoffel(n), mehlig kochend
Zwiebel(n)
  Butter
500 ml Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
250 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
1 Spritzer Zitronensaft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln klein hacken, die Kartoffel klein würfeln und in der heißen Butter kurz andünsten. Mit der Brühe aufgießen und 10 Minuten kochen. Mit dem Pürierstab gründlich durchmixen und durch ein Sieb passieren.
Den Bärlauch kurz blanchieren und sofort in Eiswasser geben. Den Bärlauch in die Suppe einmixen, mit der Sahne auffüllen, einen Spritzer Zitronensaft dazu und sofern vorhanden noch mal mit dem Zauberstab (Scheibe) der Suppe Volumen verleihen.

Tipp: Den Bärlauch auch mit den Zwiebeln andünsten, allerdings wird die Suppe dann grau.
Auch interessant: