Zutaten

1 Pkt. Lasagneplatte(n)
250 g Mozzarella, gerieben
25 g Butter
  Für die Füllung:
500 g Gehacktes
100 g Schinken
Zwiebel(n)
Karotte(n)
1/2 Tasse Wein, weiß
1 Dose Tomate(n)
Tomate(n), frisch
  Salz und Pfeffer
  Oregano
  Für die Sauce: (Bechamel)
3 EL Butter
6 EL Mehl
250 ml Milch
1 TL Salz
1 Prise(n) Muskat
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Fleischsauce Schinken, Karotten und Zwiebel würfeln und in einer großen Pfanne bräunen. Nach ca. 5 Minuten Gehacktes beigeben und unter Rühren anbraten. Weißwein, Dosentomaten und die gewürfelten, frischen Tomaten dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und dick einköcheln lassen (ungefähr 30 Minuten).

Für die Bechamel Butter in einem kleinen Topf schmelzen, Mehl dazugeben und zu einer goldgelben Einbrenn verrühren. Vom Herd nehmen und die Milch (soviel, dass die Bechamel schön geschmeidig, aber nicht zu feucht wird) mit dem Schneebesen einrühren. Würzen.

Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen. Abwechselnd Fleischsauce, Bechamel und Teigblätter einschlichten und am Schluss mit Käse und Butterflocken bestreuen. Im vor geheizten Backrohr bei 200°C 45 Minuten backen.
Aus dem Rohr nehmen und vor dem Servieren noch ein paar Minuten stehen lassen, damit die Lasagne sich schön setzen kann.
Auch interessant: