Mango - Apfel - Kuchen mit Kokosstreuseln

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1/2 Würfel Hefe, frisch
60 g Zucker
600 g Mehl
300 ml Milch, lauwarm
Eigelb
100 g Butter, weich
  Salz
  Mehl, für die Arbeitsfläche
  Für den Belag:
Mango(s)
Äpfel
3 EL Zitronensaft
150 g Crème fraîche
Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
  Für die Streusel:
100 g Mehl
50 g Kokosraspel
75 g Butter, weich
50 g Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hefe zerbröseln, mit 20 g Zucker mischen und 3,5 Minuten beiseite stellen, bis sie dickflüssig ist.
Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde drücken. Restlichen Zucker, Milch, Hefe und Eigelb hineingeben. Butter und 1 Priese Salz auf dem Rand verteilen.
Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes von der Mitte her zu einem glatten Teig verkneten.
Teig aus der Schüssel nehmen und auf der bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen zu einer Kugel formen.
Teig zurück in die Schüssel geben und zugedeckt an einem warmen Ort 30-45 Minuten gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
Für den Belag die Mango schälen. Fruchtfleisch in 2 Stücken vom Stein schneiden und quer in 0,5 cm dicke Stücke schneiden. Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Die Viertel nochmals dritteln und mit Zitronensaft beträufeln. Creme Fraîche mit Ei und Vanillezucker verrühren.
Aufgegangenen Hefeteig mit den Händen auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und zu einem Rechteck (Größe des Backbleches + 2 cm) ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und gleichmäßig mit der Créme-Fraîche-Mischung bestreichen. Mango und Äpfel drauf verteilen. Nochmals 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Für die Streusel Mehl, Kokosflocken, Butter und Zucker in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln von gewünschter Größe verarbeiten und gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175°C auf mittlerer Schiene 25 –30 Minuten backen.

Kommentare anderer Nutzer


Greta

02.10.2005 07:09 Uhr

Hallo !

Diesen Kuchen habe ich eben im Ofen nur habe ich einen Mürbeteigboden gemacht und statt der Kokostreusel Hafer-Mandelstreusel mal sehen wie er bei meinen Kaffeegästen an kommt :-)

liebe Grüße
Greta

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de