Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

900 g Putenbrust
2 Stange/n Lauch, mittelgroß
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Tomate(n) (Strauchtomaten)
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1/2 TL Basilikum, getrocknet
1/2 TL Oregano
1/2 TL Knoblauchsalz
2 EL Hühnerbrühe (Instant)
500 ml Wasser, heiß
200 g süße Sahne
1 Prise(n) Pfeffer
  Olivenöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Putenbrust in feine Streifen schneiden. 2 EL Olivenöl in einen großen Topf geben und stark erhitzen. Das Fleisch zugeben und anbraten. Herd auf kleine Stufe stellen, klein geschnittene Tomaten zugeben und unter Rühren ca. 10 Minuten weiter braten. Lauch und Frühlingszwiebeln klein schneiden und zugeben. Hühnerbrühe im Wasser auflösen und zugeben. Gewürze mischen und unterrühren. Weiter 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Dann in kleinen Portionen Sahne zugießen und unterrühren. Noch mal kurz aufkochen und eindicken lassen.
Dazu passen Nudeln, z.B. Spätzle, und gemischter Salat.