Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Schinken, gekocht
300 g Käse (Gouda), geraspelt
Zwiebel(n)
Naturjoghurt
200 g Sahne
12  Brötchen, zum Aufbacken
  Fondor
100 g Butter, flüssig
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gekochter Schinken in kleine Würfel schneiden, Zwiebel klein schneiden. Schinken, Gouda, Zwiebel, Butter, Naturjoghurt und Sahne verrühren. Das ganze mit Pfeffer und Fondor abschmecken. Die Brötchen halbieren und mit der Masse bestreichen. Die Brötchen können schon einen Tag vorher bestrichen werden, dann zieht das Ganze gut durch. Bitte im Kühlschrank aufbewahren. Bei 170 Grad 15 Minuten backen.