Zutaten

300 g Hähnchenleber(n)
500 g Spargel, grüner
  Salz
  Zucker
3 EL Balsamico, weißer
  Pfeffer
Orange(n), Saft und Schale, unbehandelt
3 EL Olivenöl
2 EL Pinienkerne
200 g Kirschtomate(n)
  Mehl, zum Bestäuben
2 EL Butter
  Basilikum, frisch
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel waschen und die Endstücke abschneiden. Spargelstangen im unteren Drittel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In Salzwasser mit 1 Prise Zucker 6-8 Minuten garen.

Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer, Orangenschale und -saft verrühren. Olivenöl hineinrühren.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen. Tomaten waschen und halbieren.

Spargel abgießen, mit Vinaigrette und Tomaten mischen. Kurz ziehen lassen.

Hähnchenleber waschen, Sehnen entfernen. In mundgerechte Stücke schneiden und mit Mehl bestäuben. In heißer Butter bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Basilikumblättchen waschen und grob hacken.
Spargelsalat abschmecken und in kleinen Schalen anrichten. Hähnchenleber darauf verteilen und mit Pinienkernen und Basilikum bestreuen. Dazu schmeckt ein knuspriges Baguette.