Zutaten

4 EL Butter
2 EL Mehl
1 Liter Wasser
Lorbeerblatt
Piment
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
2 EL Essig
Ei(er)
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter zergehen lassen und mit Mehl anschwitzen. Mit Wasser auffüllen und mit Lorbeerblatt und Pimentkörnern aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker und Essig abschmecken (sollte etwas säuerlich sein). Eier aufschlagen und in die Soße geben. Die Eidotter sollten dabei nicht kaputt gehen und ganz mit Soße bedeckt sein. Dann kurz aufkochen, Herd ausschalten und kurz ziehen lassen. Wer Eier lieber hart mag, sollte es etwas länger ziehen lassen.
Dazu Kartoffeln servieren.
Auch interessant: