Zutaten

50 g Margarine
250 ml Wasser
1 Prise(n) Salz
100 g Mehl
50 g Speisestärke
Ei(er)
1 TL Backpulver
  Für die Füllung:
500 ml Sahne
1 Pck. Vanillinzucker
2 EL Zucker
500 g Früchte, gemischt
  Puderzucker
  Fett und Mehl für das Blech
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Margarine, Wasser und Salz zum Kochen bringen. Mehl und Speisestärke sieben und auf einmal in die von der Kochstelle genommene Flüssigkeit schütten. Zu einem glatten Kloß rühren, ca. 1 Minute erhitzen, in eine Schüssel geben und die Eier einzeln unterrühren. Backpulver in den kalten Teig geben.
Mit einem Spritzbeutel Rosetten auf ein gefettetes, bemehltes Backblech setzen. Bei 200-220°C ca. 30 Minuten backen. Sofort nach dem Backen aufschneiden.
Abgekühlt mit Schlagsahne und Früchten füllen, mit Puderzucker bestäuben.