•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Rhabarber
150 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
500 g Quark (Magerquark)
125 ml Milch
1 EL Zitronensaft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rhabarber waschen, abtropfen lassen, in etwa 2-cm-lange Stücke schneiden und mit 100 g Zucker bestreuen. Sobald der Rhabarber genug Saft gezogen hat, Stücke mit 1 Pck. Vanillinzucker in einem Topf weich dünsten. Rhabarber erkalten lassen.
Quark mit Milch, 50 g Zucker und 1 Pck. Vanillinzucker verrühren und mit Zitronensaft abschmecken. Die Quarkcreme abwechselnd mit Rhabarber in eine Glasschale schichten.