•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

280 g Zucker
40 g Zuckerrübensirup
200 g Margarine
Ei(er)
400 g Mehl
1 TL Natron
1 TL Vanille, Pulver, ungesüßt
1/2 TL Salz
300 g Schokostreusel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer Schüssel Zucker, Zuckerrübensirup, Margarine und die Eier gut vermischen. In einer zweiten Schüssel das Mehl, das Natron, das Vanillepulver und das Salz durchmischen. Den Inhalt der ersten Schüssel zugeben und kurz umrühren. Die Schokostreusel zugeben und noch einmal kurz umrühren. Den Teig in einem luftdichten Behälter nun für ca. 1 Tag in den Kühlschrank stellen.
Am nächsten Tag den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig in ca. 50 kleinen Kugeln auf dem Blech verteilen. Immer ca. 3-cm-Abstand zwischen den einzelnen Kügelchen lassen. Da Blech auf der mittleren Schiene in den Ofen und 15 Minuten backen.
Abkühlen lassen und probieren.