Zutaten

2 Stück(e) Entenbrust (je 350 - 400 g)
Ananas
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n)
  Olivenöl
  Pfeffer, schwarz aus der Mühle
  Salz
  Gewürzmischung (Chinagewürz)
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Entenbrüste kalt abspülen und mit Küchenkrepp gründlich trocken tupfen. Haut und Fett entfernen und das Fleisch in Würfel von ca. 2-3 cm Kantenlänge schneiden.

Paprikas teilen, putzen, Kerne entfernen, waschen und in zum Fleisch passend große Stücke schneiden.
Ananas in 2-3 cm breite Scheiben schneiden, schälen, Mittelstrunk entfernen und ebenfalls in passend große Würfel schneiden.
Zwiebeln schälen, vierteln und die einzelnen halbrunden Elemente herausdrücken.

Entenbruststücke abwechselnd mit den Zwiebel-, Paprika-, Ananas-, Zwiebel- und wieder mit Entenbruststücken aufspießen.

Olivenöl mit Chinagewürz, Pfeffer und Salz vermischen und die Spieße bestreichen. In ca. 10 Minuten unter mehrmaligem Drehen knusprig grillen.