•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 Stück(e) Entenbrust (je 350 - 400 g)
Ananas
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n)
  Olivenöl
  Pfeffer, schwarz aus der Mühle
  Salz
  Gewürzmischung (Chinagewürz)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Entenbrüste kalt abspülen und mit Küchenkrepp gründlich trocken tupfen. Haut und Fett entfernen und das Fleisch in Würfel von ca. 2-3 cm Kantenlänge schneiden.

Paprikas teilen, putzen, Kerne entfernen, waschen und in zum Fleisch passend große Stücke schneiden.
Ananas in 2-3 cm breite Scheiben schneiden, schälen, Mittelstrunk entfernen und ebenfalls in passend große Würfel schneiden.
Zwiebeln schälen, vierteln und die einzelnen halbrunden Elemente herausdrücken.

Entenbruststücke abwechselnd mit den Zwiebel-, Paprika-, Ananas-, Zwiebel- und wieder mit Entenbruststücken aufspießen.

Olivenöl mit Chinagewürz, Pfeffer und Salz vermischen und die Spieße bestreichen. In ca. 10 Minuten unter mehrmaligem Drehen knusprig grillen.