Zutaten

500 g Mehl (Vollkorn - Weizenmehl)
1 EL Öl
  Salz
  Wasser
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Im einem Häufchen gesiebtes Mehl eine Vertiefung mit der Hand machen, salzen, etwas Wasser dazugeben und durchkneten. Während des Knetens den Teig ab und zu mit Mehl bestreuen, damit er nicht am Arbeitstisch oder -brett klebt. Der Teig kann erst als fertig betrachtet werden, wenn er sich von den Händen und vom Arbeitstisch löst und eine glatte Fläche bekommen hat. Der Teig darf nicht zu hart, aber auch nicht zu weich sein. Den fertigen Teig zudecken und eine halbe Stunde ruhen lassen. Danach mit der Nudelmaschine Makkaroni machen. Diese etwas trocknen lassen. Im Salzwasser kochen, bis sie weich werden.
Durchsieben, in einer feuerfesten Schüssel servieren, mit Olivenöl übergießen und mit weißem Käse servieren.
Auch interessant: