•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Schweinefleisch, gepökelt
250 g Erbsen, gelb, getrocknet
Zwiebel(n)
2 EL Petersilie, gehackt
1/2 TL Salz und Pfeffer
2 Liter Brühe, Rind oder Gemüse
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 200 kcal

Die Erbsen über Nacht im kalten Wasser einweichen.

Die Zwiebel hacken und zusammen mit dem Fleisch, Pfeffer und Petersilie zu den Erbsen geben. Sollte das Pökelfleisch zu salzig sein, für fünf Minuten separat in Wasser kochen und erst dann zur Suppe geben.
Das Ganze für 2 bis 3 Stunden köcheln lassen und vor dem Servieren noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.