Zutaten

Eigelb
60 g Zucker
125 ml Milch
125 ml Sahne
6 Zweig/e Zitronenthymian, (je nach dem wie intensiv der Geschmack werden soll)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Milch, Sahne und die Hälfte vom Zucker (soll sich auflösen) aufkochen, vom Herd nehmen und die Zitronenthymianzweige einlegen – vorher auf Käferchen etc. untersuchen. Abkühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
Am nächsten Tag durch ein feines Sieb gießen und noch mal kurz aufkochen, vom Herd nehmen. Die Eigelb mit dem restlichen Zucker verrühren, die warme Milch/Sahne dazugießen und im Wasserbad zur Rose abziehen, in einer Schüssel mit Eiswasser weiterschlagen, bis die Masse abgekühlt ist. In der Eismaschine gefrieren lassen.
Passt gut zu Erdbeeren, aber auch als kleine "Beigabe" zu einem Schüsselchen Crème Brûlée.