Zutaten

1 Stange/n Lauch, klein, dünn
1 EL Pflanzenöl, neutral
150 g Butter oder Margarine
Ei(er)
80 ml Milch
100 g Käse (Gouda oder Emmentaler), gerieben
  Muskat, frisch gerieben
  Salz und Pfeffer, schwarz
120 g Mehl
80 g Mehl (Vollkornmehl)
1 Pck. Backpulver
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Muffinform fetten und kühl stellen. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 3-4) vorheizen.
Lauch putzen, waschen, in kleine Ringe schneiden. Das Öl erhitzen und den Lauch darin 5 Minuten anschwitzen. Butter oder Margarine zerlassen. Ei schaumig schlagen, Fett und Milch einrühren. 3/4 des Käses und den Lauch unterheben. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.
Mehl, Vollkornmehl und Backpulver auf die Eiermasse sieben und so unterrühren, dass der Teig feucht ist und Klumpen hat. Die Vertiefung der Form zu 2/3 ihrer Höhe mit Teig füllen, mit dem restlichen Käse bestreuen. Die Muffins 15-20 Minuten backen.
Die Form aus dem Backofen nehmen, 3-4 Minuten abkühlen lassen. Die Muffins herausheben.