•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Fett
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
  Zitrone(n) - Schale
Ei(er)
200 g Mehl
125 g Speisestärke
1 TL Backpulver
1 kg Äpfel oder anderes Obst
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Aus den Zutaten einen Rührteig bereiten.
Den Teig auf einem Backblech, gleichmäßig verteilen. Mit den Apfelspalten belegen.
Dann bei 200-210° bei mittlerer Einschubleiste ca. 25 Minuten backen. Wer mag, kann den fertig gebackenen Kuchen mit Zimt und Zucker bestreuen.

Je nach Geschmack kann natürlich auch anderes Obst wie Pflaumen oder Kirschen verwendet werden.