Pastasalat italienisch, mit Huhn

ein Sommerhit!

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Hühnerbrüste
60 ml Zitronensaft
1 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
100 g Schinken (Prosciutto), dünn geschnitten
Salatgurke(n), geschält, entkernt und gewürfelt
2 EL Pfeffer (Steakpfeffer)
2 EL Olivenöl
150 g Penne
80 g Tomate(n), getrocknete, feingeschnitten
70 g Oliven, schwarze, entsteint und halbiert
120 g Artischockenherzen, eingelegte, halbiert
50 g Parmesan, frisch geriebener
80 ml Olivenöl
1 EL Essig (Weißweinessig)
1 Prise(n) Pfeffer (Steakpfeffer)
1 TL Senf (Dijonsenf)
3 TL Speisestärke
170 ml Sahne
20 g Basilikum
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 370 kcal

Die Filets mit einem Holzhammer flachdrücken.
Den Zitronensaft mit dem Knoblauch in einer Schüssel verschlagen und das Fleisch damit von allen Seiten begießen. Mit Klarsichtfolie bedecken und mindestens 3 Stunden oder über Nacht marinieren. Dabei gelegentlich wenden.
Die Penne laut Packung kochen, kalt abschrecken und in einem Sieb lassen.
Den Prosciutto in dünne Streifen schneiden. Die Filets abtropfen lassen und im Steakpfeffer wälzen. 2 EL Olivenöl in einer gusseisernen Pfanne erhitzen und darin das Fleisch 4 Minuten auf jeder Seite anbräunen lassen, bis er gar ist. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen und klein schneiden.
Für das Dressing das Öl, den Weißweinessig, den Pfeffer und den Senf in einem mittelgroßen Topf mengen. Die Speisestärke in 80 ml Wasser auflösen und glatt rühren. Bei Mittelhitze mit dem Schneebesen einrühren, bis die Sauce eindickt. Sahne dazugießen und das Basilikum untermischen und mit Salz abschmecken. Die Sauce gleichmäßig erwärmen.
Nun die Pasta, das Fleisch, die Gurke, den Prosciutto, die getrockneten Tomaten, die Oliven und die Artischockenherzen in einer großen Salatschüssel mit dem warmen Dressing übergießen und gut unterheben.
Mit Parmesanhobeln garnieren. Kann kalt oder warm gegessen werden.
Dazu passt Ciabatta!

Kommentare anderer Nutzer


küchenelse

20.07.2005 22:18 Uhr

Hallo,

habe ich gleich gespeichert. Klingt ja sehr lecker und wird bei der nächsten Feier mal ausprobiert.

Gruß, küchenelse

Lollipop

23.07.2005 12:43 Uhr

Hallo,

danke für dieses leckere Rezept. War einfach lecker!!!

Grüßle Lollipop

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de