Apfelkuchen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 Becher Schlagsahne
200 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
Zitrone(n), unbehandelt, Schale und Saft davon
5 m.-große Ei(er)
375 g Mehl
  Äpfel, säuerlich, Menge nach Wunsch
4 EL Zitronensaft
170 g Butter
170 g Zucker
7 EL Milch
100 g Mandel(n) - Blättchen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel schälen, vierteln, entkernen, längs in Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft mischen.
Für den Teig Sahne in eine Rührschüssel geben, 200 g Zucker, den Vanillinzucker und die abgeriebene Zitronenschale dazugeben und alles halb steif schlagen. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver sieben und kurz unterrühren. Teig in eine gefettete Fettpfanne streichen. Mit den Apfelspalten belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C auf der zweiten Schiene von unten 15 Minuten backen. (Gas Stufe 3, Umluft 160°C)

Inzwischen für den Guss die Butter, 170 g Zucker und die Milch aufkochen, die Mandeln untermischen. Diese Masse nach 15 Minuten auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen dann weitere 15 Minuten auf der zweiten Schiene von oben backen.

Kommentare anderer Nutzer


jienniasy

28.01.2007 18:52 Uhr

Hallo sabse_75,

ich habe deinen Kuchen gestern gebacken, sehr lecker!

Besonders die Mandeldecke ist genial. Durch den Zucker karamelisiert sie über dem Kuchen und macht ihn wunderbar crunchig, untendrunter ist er unglaublich saftig und fluffig ... ein TOLLER Kuchen, den es sicher noch öfter bei uns geben wird!

LG
jienniasy

Krollock

11.10.2008 14:17 Uhr

Kuchen ganz toll,die Familie hat seid gestern das ganze Blech verputzt!

Gruß
krollock
habe dir 2 Bilder hochgeladen!

LucaJessy

26.01.2009 19:12 Uhr

Super lecker =) Tolles Rezept =) Daaaanke =)
Lg

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de