Weihnachtskuchen

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

3 Tasse/n Mehl (Vollkornmehl)
1/2 Tasse Zucker
1 Tasse Öl (Distelöl)
1 Tasse Mineralwasser
Ei(er)
1/2 Tasse Kakaopulver
2 Gläser Stachelbeeren oder anderes Obst
 etwas Zitronensaft
  Puderzucker oder Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst wird der Ofen vorgeheizt. Währenddessen rührt man Vollkornmehl, Zucker, Öl, Selters, Eier, Kakaopulver und etwas Zitrone mit einem Mixer oder Schneebesen an. Danach legt man das Backblech mit Backpapier aus. Anschließend gießt man den Teig auf das Backblech. Die Stachelbeeren aus dem Glas
werden mit Hilfe eines Siebes von ihrem Saft getrennt und auf den Kuchen gelegt. Noch ein paar Spritzer Zitrone und etwas (Puder)Zucker darüber verteilen. Bei mittlerer Hitze (180°C) 20 Minuten backen.

Kommentare anderer Nutzer


urmelhelble

20.01.2013 06:46 Uhr

Schmeckt bestimmt und geht schön schnell, nur: Was ist an Öl-Rührteig mit Stachelbeeren (o.ä.) weihnachtlich?
lG, urmel
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de