Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Zwiebel(n)
100 g Champignons
3 EL Butter
300 g Hackfleisch
1/2 TL Salz
1 Prise(n) Pfeffer, schwarz
1/2 TL Paprikapulver
2 Tasse/n Reis, gekocht
2 Tasse/n Sauerkraut, gekocht
1/2  Paprikaschote(n), rot
125 ml saure Sahne
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und geputzte Champignons hacken. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Champignons und Hackfleisch in den Topf geben und 15 Minuten braten.
Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Reis, Sauerkraut und in Streifen geschnittene Paprikaschote in den Topf einrühren und 5 Minuten ziehen lassen.
Eine feuerfeste Form buttern und den Eintopf einfüllen. Das Gericht im vor geheizten Backofen 20 Minuten bei 200°C auf mittlerer Schiene überbacken.
Eintopf in der Form servieren und bei Tisch die saure Sahne zugießen. Heiß mit deftigem Bauernbrot servieren.