Buttermischungen 2

Für Party- und Grillabende
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

125 g Butter
  Für die Kräuterbutter: (Hofmeisterbutter)
1/4 TL Pfeffer, schwarz
1/2 TL Salz
1/2  Zitrone(n), Saft von
1 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
1/2 TL Paprikapulver, scharf
1/2 TL Kapern, gehackt
1 EL Petersilie, gehackt
  Für die Kräuterbutter: (Meerrettichbutter)
2 EL Meerrettich
1/2 TL Zucker
1 TL Salz
  Für die Kräuterbutter: (Butter rot - grün)
1 Prise Knoblauchpulver
Schalotte(n), fein gehackt
2 EL Tomatenpaprika, gehackt, eingelegt
3 EL Kräuter, gehackt
  Für die Kräuterbutter: (Senfbutter)
1/4 TL Salz
1 Prise Zucker
5 Tropfen Tabasco
1 EL Senf, scharf
  Für die Kräuterbutter: (Paprikakugeln)
1 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
1/2 TL Selleriesalz
1 EL Paprikapulver
  Paprikapulver oder Chiliflocken, zum Wälzen
  Für die Kräuterbutter:
1 EL Zitronensaft (Englische Toastbutter)
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Knoblauchpulver
1 TL Piment
1/2 TL Salz
1 Prise Muskat
Schalotte(n), gehackt
1 EL Kräuter, gehackt
  Für die Kräuterbutter: (Paprikabutter)
1/2 TL Salz
1 Prise Ingwer
10 Tropfen Tabasco
1 Prise Muskat
1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
3 EL Tomatenpaprika, gehackt, eingelegt
  Für die Kräuterbutter: (Trüffelbutter)
1 TL Zitronensaft
1/4 TL Salz
1 Prise Cayennepfeffer
1 Dose Trüffel, fein gehackt
  Für die Kräuterbutter: (Parmabutter)
1/4 TL Salz
1 EL Walnüsse, gehackt
1 Prise Pfeffer, weiß
2 EL Parmesan, gerieben
  Für die Kräuterbutter: (Schweizer Butter)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1/2 TL Paprikapulver
1 Prise Muskat
50 g Schinken, gekocht, gehackt
1 EL Käse (Emmentaler), gerieben
  Für die Kräuterbutter: (Currybutter)
1/2 TL Zucker
1/4 TL Salz
2 TL Currypulver
  Für die Kräuterbutter: (Lachsbutter)
1 Prise Cayennepfeffer
Schalotte(n), fein gehackt
80 g Lachs (Räucherlachs), fein gehackt, durch ein Sieb gestrichen
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Grundrezept:
Jeweils 125 g Butter schaumig rühren und mit den angegebenen Zutaten gut vermischen.

Variante1: Buttermischung 2-cm-dick auf Alufolie streichen, Oberfläche mit einer Gabel oder einem Garnierkamm verzieren, im Kühlschrank fest werden lassen und in Quadrate, Streifen oder Rauten schneiden.
Variante 2: Butter auf Alufolie zu einer Rolle formen, evt. in gehackten Kräutern wälzen, fest werden lassen. Mit einem Messer oder Buntmesser in Scheiben schneiden.
Variante 3: Halbsteife Buttermischungen zu Kugeln formen, in den angegebenen Zutaten wälzen und erneut in den Kühlschrank stellen.
Variante 4: Weiche Buttermischungen in Spritzbeutel mit Sterntülle mischen, Röschen auf Folie spritzen und im Kühlschrank erstarren lassen.

Kommentare anderer Nutzer


trine666

23.04.2007 18:04 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Was sich auch gut macht:
weiche Butter in so Silikon-Eiswürfelförmchen füllen - es gibt da auch welche in Sternchen-, Muschel- oder anderen Formen, ebenfalls im Kühlschrank oder TK hart werden lassen und zum servieren auf einen gekühlten Teller geben. Sieht hübsch aus!

evlys

06.03.2009 22:31 Uhr

Hallo,

ich habe die Senfbuttervariante zubereitet, schmeckt sehr gut zu kurzgebratenem Fleisch.

Evlys

deinlakai

07.03.2010 00:33 Uhr

Was bedeutet denn eigentlich "Butter schaumig rühren"? Wird sie dabei erhitzt?
Würde ich echt gerne wissen, denn die Ideen sind optimal zur Grillparty!
Liebe Grüße
kathi

RICI_74

14.03.2010 14:09 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo deinlakai

Nein schaumig rühren heißt, mit den Rührbesen des Mixers so lang rühren, bis die Masse cremig und weiß ist. Dafür muß die Butter aber Zimmertemperatur haben. Ich hoffe, ich konnte helfen.

LG RICI_74

deinlakai

14.03.2010 20:04 Uhr

ja supi, vielen Dank, dann kanns ja losgehen!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de