Curry - Zucchetti

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

7 dl Essig
2 1/2 dl Apfelsaft
400 g Zucker
2 EL Currypulver
2 Stange/n Zimt
1 TL Koriander
1/2 TL Senfkörner
2 große Zucchini
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Essig mit Apfelsaft und Zucker aufkochen, Curry, Koriander und Zimtstange beigeben und 3 Minuten kochen, Zucchini schälen, evtl. Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Etwa 2-3 Minuten im Curry-Sud kochen. Nun noch heiß in vorgewärmte Gläser einfüllen, Senfkörner darüber streuen und Gläser gut verschließen.

Kommentare anderer Nutzer


Pätty

26.08.2006 20:31 Uhr

Hallo!

Eine Frage hätte ich:

sehe ich das richtig, daß es nur 2,5 dl Apfelsaft sind? Also 700 ml Essig zu 250 ml Apfelsaft mit 400 gr Zucker; wird das denn nicht zu sauer??

LG
Pätty

cpeter73

10.07.2008 09:01 Uhr

Hallo Pätty,
dazu hast du ja noch die 400 Gramm Zucker.

Gruss Chrigu aus der West-Scheiz

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de