Zutaten

150 g Rucola
Mango(s), vollreif
250 g Mozzarella
2 EL Balsamico, weißer
3 EL Olivenöl, extra vergine
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
Orange(n), Saft und Schale
 etwas Parmesan, am Stück
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rucola waschen und schleudern (oder gut abtropfen lassen). Die Mango schälen und in dünne Scheiben schneiden, den Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
Den Rucola auf einer Platte verteilen, die Mangoscheiben und den Mozzarella darauf legen, salzen und pfeffern. Den Orangensaft (und evtl. die Orangenschale, falls vorhanden), den Balsamico und das Olivenöl mit etwas Salz mit dem Schneebesen gut verschlagen oder, noch einfacher, in einem Schraubglas schütteln und über den Salat geben.
Zum Schluss noch einige Parmesanspäne (die macht man am besten mit einem Sparschäler) darüber geben.
Dazu gibt es frisches Ciabatta-Brot.
TIPP: Noch besser schmeckt es mir mit einem Dressing aus Mango-Balsam-Essig und ein wenig Olivenöl mit Orange. Dann kann man den Orangensaft weglassen.
Auch interessant: