•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 Bund Radieschen, die Blätter
0,02 kg Butter
0,3 kg Kartoffel(n), gewürfelt
3/4 ml Gemüsebrühe
0,2 ml Sahne
Radieschen
2 Scheibe/n Brot(e) (Schwarzbrot)
1 TL Öl (Olivenöl)
0,05 kg Schinken, gewürfelt
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Radieschenblätter waschen, fein schneiden, die Butter in einem Topf schmelzen, die Radieschenblätter darin anschwitzen, die Kartoffelwürfel zu geben und salzen. Nun den Gemüsefond aufgießen und 30 Min. köcheln lassen. Die Sahne dazu geben und das Ganze mit dem Pürierstab aufmixen, mit Muskat und Pfeffer abschmecken. Das Schwarzbrot fein würfeln und in dem heißen Olivenöl kross anbraten, Schinkenwürfel zugeben und kurz durch schwenken. Nun noch 4 Radieschen hobeln und zusammen mit den Schinkencroutons kurz vor dem Servieren in die Suppe geben.