Schüttel-Pizza

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Salami
250 g Käse (Gouda)
250 g Champignons, frisch
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), gelb
Ei(er)
250 ml Milch
180 g Mehl
2 EL Kräuter, gemischt und gehackt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Salami würfeln, Gouda reiben, Champignons putzen und in Scheiben schneiden, Paprika waschen, putzen und würfeln. Eier, Milch, Mehl und Kräuter (TK oder frisch) verquirlen und mit den anderen Zutaten in eine verschließbare Schüssel geben, diese verschließen und alles gut durchschütteln. Eventuell noch mit einem Teigschaber durchrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 180°C (Umluft 160°C) ca. 25 min backen.

Kommentare anderer Nutzer


mamamanja

27.11.2002 19:23 Uhr

Sehr schönes und einfaches Rezept...meine Kinder mögen es...

Vielen Dank!

Liebe Grüsse Manja
Kommentar hilfreich?

kristina2

12.01.2003 14:34 Uhr

schön einfach und schnell, wurde restlos aufgefuttert...dankeschön !
Kommentar hilfreich?

sberthaler

23.07.2003 15:54 Uhr

abgespeichert und wird demnächst mal ausprobiert und natürlich auch kommentiert.....danke für das Rezept .-)
Kommentar hilfreich?

christine123

06.08.2003 16:18 Uhr

Hab ich am WE ausprobiert, kam super an und wurde komplett aufgegessen. Allerdings war sie nach 30 Minuten schon fertig.
Kommentar hilfreich?

Ruzamoja

04.11.2003 18:34 Uhr

Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen...aber interessante Variante!

Bestimmt gut wenn man nicht viel Zeit hat...
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


xenedra12

26.05.2013 16:44 Uhr

Das Ergebnis war wirklich lecker vom Geschmack her kommt es einem Omelett näher als eine Pizza. Die Backzeit passt auf jeden Fall mit 25 Minuten.

Dann wenige Minuten warten (keine 5) und dann kann man es prima in Stücke schneiden.

Ich kann mir vorstellen das es zu trocken wird wenn man es zulange backt.
Kommentar hilfreich?

Bluepulse

17.12.2013 19:18 Uhr

Soo überragend war dieses Rezept jetzt auch nicht. Es schmeckt wie Pizza, okay, aber auch nach 35 min ist sie zumindest in unserem Ofen nicht richtig durch gewesen.
Sie war innen noch ein wenig labberig und schmeckte trotz starken Würzens nicht sehr intensiv. Vielleicht einfach mal alle kommentare durchlesen und schauen, was sich verbessen lässt.
Kommentar hilfreich?

Nora23

30.08.2014 13:33 Uhr

hey
hab selbst schon öfter schüttelpitza gemacht. Wichtig für ein gutes ergebnis war bei mir die zutaten möglichst klein zu schnippeln. außerdem gebe ich den "belag" erstmal getrennt in einen behälter und würze diesen. erst gemischt (und abgeschmeckt) kommt diese mischung in den (leicht gesalzenenden) teig. so habe ich die würzung ein bischen besser unter kontrolle. ein teil des käses kommt auf das "riesenomlett" alles im allen ein leckeres rezept!
Kommentar hilfreich?

KonnyS66

22.10.2014 19:48 Uhr

Hab es nach sehr langer Zeit mal wieder gemacht und mein Schatz fand es total lecker. Er kannte es nicht.
Kommentar hilfreich?

mamabacktgerne

05.12.2015 14:03 Uhr

Also ich mache heute die Pizza zum zweiten Mal. Alle in der Familie waren begeistert. Heute mache ich mal Mozzarell mit rein und evtl. noch Fetakäse. Man muss immer schauen wieviel Salz man dann noch dranmacht. Und der Tipp mit dem Belag erst einmal extra und dann würzen finde ich super. So kann man dann gut abschmecken.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de