Zutaten

400 g Nudeln (Spaghetti)
  Salz
100 g Speck, geräuchert, durchwachsen
3 Stiel/e Thymian
Ei(er) (Größe M)
150 g Schlagsahne
  Pfeffer
50 g Parmesan, frisch gerieben
1 EL Öl
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 780 kcal

Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebel fein würfeln. Speck ebenfalls in feine Würfel schneiden. Thymianblättchen, bis auf einige zum Garnieren, abzupfen.
Eier, Sahne, etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Parmesan unterrühren. Spaghetti abgießen, kurz abschrecken und gut abtropfen lassen.
Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin knusprig anbraten. Zum Schluss Zwiebel dazufügen und kurz mit braten. Ca. 2 EL Speck herausnehmen und die Nudeln in die Pfanne geben. Thymian zufügen und die Spaghetti kurz in der Pfanne schwenken.
Eier-Käse-Sahne darüber gießen und gut mit den Spaghetti mischen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort auf Tellern anrichten. Mit übrigem Speck bestreuen und mit Thymian garniert servieren.