Zutaten

500 g Spaghetti oder Makkaroni
1 Glas Pesto rosso
10  Kirschtomate(n), halbiert oder geviertelt
1 Kugel/n Mozzarella, gewürfelt
1 Glas Oliven, schwarze, grob gehackt
Zwiebel(n), rote, gewürfelt
Paprikaschote(n), rote, gewürfelt
Paprikaschote(n), gelbe, gewürfelt
  Knoblauch, durchgepresst
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti nach Packungsangabe kochen, etwas abkühlen lassen und mit dem Pesto vermengen.

Die Paprikaschoten im Ofen auf der glänzenden Seite einer Alufolie grillen. Wenn die Haut schwarze Blasen wirft, die Paprika in einem verschlossenen Gefrierbeutel etwa 20 Minuten schwitzen lassen, dann die Haut abziehen und die Paprika etwas abkühlen lassen, dann von den Kernen befreien und das Fruchtfleisch hacken.

Alle Zutaten zu den Spaghetti mit Pesto geben, alles miteinander vermengen und fertig ist der italienische Nudelsalat, der auch warm super schmeckt.

Tipp: Wer Lust hat, kann auch Garnelen hinzufügen, oder Zutaten weglassen oder ersetzen (z.B. Mozzarella durch Schafskäse).

Der Salat schmeckt zu allem Gegrillten, aber auch als Hauptmahlzeit zu Knoblauch-Baguette.