Schnelle Nudelsoße

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 m.-große Zwiebel(n), gehackt
1 Dose Tomate(n), geschält oder passiert
1 kleine Chilischote(n), gehackt
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst oder gehack
  Salz
  Zucker
  Butter
1 Becher saure Sahne oder Schmand
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel in Butter andünsten. Tomaten dazugeben, aufkochen. Chilis und Knoblauch dazugeben. Evt. alles pürieren. Zum Schluss saure Sahne unterschlagen und mit Salz und Zucker abschmecken. Kräuter kann man noch dazugeben, aber sie überdecken den feinen Geschmack der Soße.

Kommentare anderer Nutzer


Kräuterjule

02.07.2005 13:09 Uhr

Hi schwester,

ich gebe zu meine Tomatensoße immer noch Gewürze dazu, wie Thymian, Baslikum und etwas Essig und Zucker. Das gibt dem Ganzen noch eine Pfiff.

VG Kräuterjule
Kommentar hilfreich?

mimi156

02.07.2005 17:20 Uhr

Sehr lecker, wirklich! Bei mir sind auch immer frische Kräuter dabei, meistens Basilikum. Mit Thunfisch schmeckt die Soße auch super!
LG, mimi156 ;0)
Kommentar hilfreich?

schwester_l

27.10.2006 13:44 Uhr

Wie gesagt kann man noch Kräuter dazugeben, aber ich mag an dieser Variante gerade den "puren" Geschmack. Bevor ich es probiert habe, hätte ich das auch nicht gedacht, aber der Unterschied ist wirklich groß.

Sebstverständlich ist diese Soße bestens für weitreichende Expreimente geignet!
Kommentar hilfreich?

prosis

27.10.2008 15:04 Uhr

Muss sagen, es hat echt gut geschmeckt. Hier mein kleiner Bericht: //Link von Admin gelöscht//
Kommentar hilfreich?

FranziLennardThore

08.02.2010 19:19 Uhr

Ich habe anstatt der Tomate einfach mal Ketchup genomen, ich hatte keine
Tomate mehr *rotwerd*, das geht auch ;o)
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de