Gulaschsuppe

pikant mit Allerlei (Österreich)
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Zwiebel(n), würfeln
1 kg Gulasch vom Rind (Wade)
6 EL Öl
1 TL Kümmel
5 EL Paprikapulver, edelsüß
1 Dose Bohnen, weiß
1 Dose Bohnen, rot
Karotte(n), kleine Würferl
3/4 kg Kartoffel(n), geschält gewürfelt klein 0,5 cm
12  Pfefferschote(n), pikant, aus dem Glas, 1-cm-Ringe, abgetropft
6 EL Mehl
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel in Öl rösten, dann das Fleisch und etwas Wasser dazugeben, weich dünsten lassen. Nun Paprikapulver dazu, Kartoffel, Karotten ebenso und mit Wasser auffüllen, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen
Anschließend die Bohnen abgeschwemmt und abgetropft im Seiher samt Pfefferonischoten dazugeben und wieder so viel kochendes Wasser dazu, dass eine Suppe entsteht. Weitere 5 Minuten ziehen lassen.
Zum Schluss Mehl mit Wasser zu Creme ohne Klumpen rühren und so viel dazugeben, bis eine cremige Suppe entsteht.
Dazu frisches Brot, am besten knuspriges Bauernbrot, Baguette oder einfach Semmeln.

Kommentare anderer Nutzer


masu

04.10.2006 22:02 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo!
So mache ich meine Gulaschsuppe auch gerne, bisher aber ohne Bohnen.
Ich habe es vorsichtig mit nur einer kleineren Menge Bohnen getestet ....... haben super dazugepasst.
Danke für das Rezept
Masu

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de