Zutaten

1 große Zwiebel(n) (Gemüsezwiebel)
1 Zehe/n Knoblauch
Paprikaschote(n), rote, gelbe, grüne
1 Dose/n Mais, (Abtropfgewicht 425g)
1 Bund Petersilie, glatte
 etwas Fett / Öl zum Braten
1 EL Ajvar, (kann durch Tomatenmark oder feuriges Ketchup ersetzt werden)
1 Liter Tomatensaft
1/2 Liter Brühe
100 g Crème fraîche oder Sauerrahm oder Rama Cremefine
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Paprikaschoten waschen, vierteln, Kerne und weiße Häutchen herausschneiden und in Würfel schneiden. Mais abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.

Fett in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Paprika und Aiwar zugeben und ca. 3 Minuten braten, Tomatensaft und Brühe dazugießen und ca. 15 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Nach 10 Minuten den abgetropften Mais zugeben. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Creme fraiche und Petersilie einrühren und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.