Zutaten

500 g Kabeljaufilet(s), in 4 Port. geschnitten
Lorbeerblätter
  Salz
  Pfeffer, schwarz
250 ml Wasser
2 EL Butter
25 g Mehl
3 EL Meerrettich, gerieben
300 ml Sahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Fisch in eine große Pfanne geben und die Lorbeerblätter zufügen. Würzen, und das Wasser zugießen und langsam erhitzen, aber nicht kochen lassen. Bei milder Hitze 3-5 min. sieden, bis der Fisch gerade gar ist. Die Fischstücke in eine feuerfeste Form geben. Den Fischsud durchseihen und beiseite stellen. Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Die Butter zerlassen und das Mehl einrühren. Nach und nach den Fischsud unter ständigem Rühren zu der Mehlschwitze geben. Den Meerrettich zufügen und aufkochen lassen, damit die Sauce sehr dickflüssig wird. Würzen und die saure Sahne unterrühren. Die Sauce über den Fisch gießen. Etwa 10 min. backen, bis die Sauce gerade zu bräunen beginnt.