Zutaten

50 g Butter
50 g Zucker
Ei(er)
60 g Mehl
1/4 Pck. Vanillesaucenpulver
1/4 Pck. Götterspeise, mit Kirschgeschmack
1/4 Pck. Götterspeise, mit Waldmeistergeschmack
80 g Puderzucker
1 Handvoll Zuckerstreusel, bunte
2 EL Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Form mit Butter fetten. Für den Teig die Butter geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Ei zugeben und unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit der Milch unterrühren.

Den Teig in drei Teile teilen. Einen Teil mit Vanillesaucenpulver, den zweiten Teil mit Kirsch-Götterspeise-Pulver und den dritten Teil mit Waldmeister-Götterspeise-Pulver mischen. Die drei Teile schichtweise in die Form füllen. Mit dem gelben Teig beginnen. Darüber den roten Teig geben und mit dem grünen Teig abschließen. Den Kuchen etwa 40 Minuten im Ofen backen. Kurz in der Form abkühlen lassen. Heraus nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Für die Verzierung den Puderzucker mit etwas Wasser zu einem glatten Guss verrühren und den Kuchen damit bestreichen. Die Zuckerstreusel in den noch weichen Guss geben und leicht andrücken. Den Guss fest werden lassen.