•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

300 g Margarine (Halbfett)
275 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
Ei(er)
  Salz
500 g Mehl (Weizenmehl)
1 Pck. Backpulver
125 ml Milch (1,5% Fett)
30 g Kakaopulver, ungesüßt
25 g Zucker
2 EL Milch (1,5% Fett)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 377 kcal

Zuerst die Butter geschmeidig rühren und nach und nach Zucker, Vanillinzucker, Eier und Salz hinzugeben. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und abwechseln mit der Milch unter die Eimasse rühren (nur so viel Milch verwenden, dass der Teig schwer-reißend vom Löffel fällt). 2/3 des Teiges in eine gefettete Napfkuchenform füllen. Kakao sieben und mit Zucker und Milch unter den Rest des Teiges rühren, sodass er wieder schwer vom Löffel fällt. Den dunklen Teig auf dem hellen verteilen, mit der Gabel spiralförmig durch die Teigschichten ziehen, damit ein Marmormuster entsteht. Den Kuchen etwa 50-65 Minuten (Umluft 180°C) backen.

Insgesamt etwa: 4528 kcal, 151,25 g F (LF: 30 %)