Zutaten

500 g Nudeln (Makkaroni)
400 g Blattspinat, (gefroren)
200 g Käse (Emmentaler), gerieben
200 ml Wein, weiss
2 EL Saucenbinder, hell
250 ml Milch, 1,5%
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 TL Öl
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln al dente garen in Salzwasser und über einem Sieb abgießen und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit in einer Pfanne in dem Öl die Zwiebeln und den Knoblauch (jeweils gehackt) andämpfen, den gefrorenen Spinat dazugeben und auch etwas andämpfen mit dem Weißwein und der Milch ablöschen. Köcheln lassen bis eine schöne sämige Soße entstanden ist, evtl. mit dem Soßenbinder andicken. Würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat. Nudeln mit dem Spinat und der Hälfte des Käses mischen und in eine leicht gefettete Auflaufform geben, den restlichen Käse darübergeben. Bei 220 Grad ca. 30 Minuten überbacken.
Auch interessant: