Zutaten

250 g Mehl
  Salz
Ei(er), Größe M
125 g Butter
1 Pck. iglo Gemüse-Ideen Kürbis & Süßkartoffeln in Limetten-Butter
Limette(n), Bio
400 g Schlagsahne
  Pfeffer
  Muskatnuss, gerieben
150 g Emmentaler, gerieben
  Mehl für die Arbeitsfläche
  Trockenerbsen
  Backpapier
  Frischhaltefolie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 270 kcal

1. Mehl, 1 Prise Salz, 1 Ei und Butter in Stücken mit den Knethaken des Handrührgerätes glatt verkneten. Teig in Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.

2. Gemüse-Ideen Kürbis & Süßkartoffeln und 2 EL Wasser in einen Topf geben, aufkochen und unter Rühren ca. 2 Minuten einköcheln lassen. Limette heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Limette halbieren und auspressen. Sahne, 4 Eier und Limettensaft verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Kreis (26 cm Ø) ausrollen. Eine Tarteform mit Lift-Off-Boden (26 cm Ø) damit auslegen, Ränder andrücken. Teig mit Backpapier auslegen. Trockenerbsen darauf legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen.

4. Erbsen und Backpapier entfernen. Kürbis & Süßkartoffeln auf dem Quicheboden verteilen. Eiersahne darüber gießen. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) weitere ca. 30 Minuten backen. Quiche aus dem Ofen nehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Mit Limettenschale bestreuen und anrichten.

Die Quiche schmeckt warm oder kalt. Dazu passt ein grüner Salat.

Ergibt 12 Stück. Pro Stück ca. 1130 kJ, 270 kcal. E 8 g, F 19 g, KH 17 g