Russischer Hackfleischtopf

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Hackfleisch, gemischt
1 Stange/n Lauch
1 kleine Zwiebel(n)
1 Becher saure Sahne
1 TL Senf
2 EL Gemüsebrühe, gekörnt
250 ml Wasser
1 EL Tomatenmark
1 EL Öl (Rapsöl)
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
 n. B. Paprikapulver, edelsüß
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst muss man die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einer großen Pfanne mit dem Öl andünsten. Das Hackfleisch hinzufügen und zusammen krümelig braten. Nun wird die gekörnte Brühe darüber gestreut. Das Wasser dazugießen, dann Tomatenmark, Senf, Salz, Pfeffer und Paprikapulver unterrühren. Den Lauch in feine Ringe schneiden und ebenfalls hinzufügen. Nun etwas einkochen lassen (ca. 10-20 Minuten, je nach gewünschter Konsistenz). Zum Schluss die saure Sahne unterrühren (nicht mehr kochen) und servieren.
Sehr gut schmecken Spätzle dazu.

Kommentare anderer Nutzer


selinaluca

01.07.2005 11:32 Uhr

Hallo,

schmeckt einfach lecker, habe ich heute gekocht.

Gruß

selinaluca

Jux100

24.01.2006 18:59 Uhr

Hallo,

habe das Rezept zum Geburtstag ausprobiert, es waren alle sehr begeistert. Habe zusätzlich noch Paprika in kleine Stücke geschnitten hinzugefügt.

Gruß Jux100

chrislibaer

12.02.2006 11:11 Uhr

Habe ich schon öfters gemacht,lässt sich gut vorbereiten. Bei uns gibtes immer Reis dazu,das ideale Partyrezept
lg chris

Stümmeli

29.03.2007 16:27 Uhr

Hallo,

hat meine Kollegin heute mit ins Büro gebracht. Hat uns wirklich gut geschmeckt.

Lg Stümmeli

TanNev

02.11.2007 16:10 Uhr

Hallo,

der russiche Hackfleischtopf schmeckt lecker, den wird es bei uns öfters geben.

TanNev

Im_nothing

18.02.2010 09:30 Uhr

Ich habe es zum 1. geburtstag von meinen kleinen gekocht und meine ganze familie war begeistert und satt....... tolles und einfaches rezept.....

Canticum

03.10.2011 21:29 Uhr

Gerade dieses leckere Rezept nachgekocht. Schmeckt wirklich sehr lecker. Dazu gabs dann frisches Brot. Einfach toll :)

Lg Canticum

krikri

14.05.2013 10:41 Uhr

Gestern gekocht und für gut befunden. Ich hab Salzkartoffeln dazu gemacht und noch ein wenig Cayenne-Pfeffer dazu gegeben. War sehr lecker und ist schnell gemacht.

LG
Christine

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de