•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Hähnchenfilet(s) (a 100g)
Möhre(n)
Paprikaschote(n), rote
Zucchini
1 Stange/n Lauch
100 g Gemüsezwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 TL Öl (Erdnussöl)
Ei(er)
120 g Basmati (trocken-/Rohgewicht)
1 TL Sambal Oelek
1 EL Gewürzmischung, Ketjab Manis (Ersatz: 2-3 TL SweetChilliChickenSauce + 2 EL Sojasauce)
  Salz und Pfeffer
  Ingwerpulver (oder 30g frischen Ingwer)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis kochen und beiseitestellen.
Das Gemüse waschen und putzen und in gleichgroße Stücke schneiden. Zwiebel fein schneiden, Knoblauch hacken. Ingwer schälen und in Streifen schneiden. Hähnchenfilet in Streifen schneiden.
Das Ei mit Sambal Oelek und Ketjap Manis verquirlen.

1 TL Öl in einem Wok oder in einer Pfanne erhitzen und das geschnetzelte Hähnchenfilet anbraten. Aus der Pfanne nehmen (und warm halten), dann Ingwer und Knoblauch darin 2 bis 3 Minuten anbraten. Paprika, Karotten, Zwiebeln und Lauch weitere 2 Minuten braten und zum Schluss die Zucchini dazugeben.

Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und den Reis darin anbraten. Das Gemüse und Fleisch dazugeben und zum Schluss mit der Eimischung übergießen. Salzen und pfeffern und sofort servieren.
Für die Teilnehmer des WW-Programms: Gesamt 13P. / pro Portion 6,5