Spaghetti Bolognese

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Nudeln (Spaghetti)
250 g Hackfleisch, gemischtes
Zwiebel(n)
  Öl
2 Zehe/n Knoblauch
1 Pkt. Tomate(n), passierte
 evtl. Wasser
  Salz und Pfeffer
  Basilikum, frisches einige Blättchen
  Käse, geriebener
  Cayennepfeffer
  Kräuter, italienische
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen.
Währenddessen Zwiebel häuten und in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin andünsten. Hackfleisch dazugeben und anbraten. Knoblauchzehen schälen und hineinpressen. Mit den passierten Tomaten ablöschen. Ggf. noch etwas Wasser dazugeben.
Mit den Gewürzen abschmecken. Zum Schluss noch gehacktes Basilikum darüber streuen.
Nach Geschmack geriebenen Käse dazureichen.

Kommentare anderer Nutzer


dollcevita

02.06.2005 16:31 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,
das Rezept ist nicht schlecht, aber eine richtige Bolognese muß lange köcheln, vor allem das Oregano kann nur so sein Aroma abgeben.

gruß
dollcevita

FLuX007

05.10.2006 13:28 Uhr

Ich nehme lieber frische Tomaten und dünste die mit den Zwiebeln an bis sie weich genug sind dann fühle ich die tomaten um und brate das fleisch scharf an ...wenn das fleisch schön angebraten ist kommen die tomaten wieder dazu und gebe dann noch 2-3 EL Tomatenmark dazu!

mfg FLuX007

angelika1m

11.04.2007 14:03 Uhr

Hallo bidiru,
diese Variante kenne ich schon lange. Ich gebe zusätzlich auch noch 2 gehäutete Tomaten hinzu und lasse nach dem Ablöschen alles mit den Gewürzen noch etwas köcheln. Schnell und lecker !

LG aus FRI, angelika1m

Sunshiine_Katja91

20.01.2009 17:44 Uhr

Habe ich heute nachgekocht hat sehr gut geschmeckt habe noch einige Pizzatomaten hinzugefügt ´. KLasse :)

tarjamama2011

29.01.2013 00:05 Uhr

sehr sehr lecker!!!!
habe dieses rezept letzte woche meinen gästen serviert und es war sehr gut. meine freundin sagte da kann man noch ein bisschen pizzagewürz rein tun. aber ihr hat es auch ohne pizzagewürz sehr gut geschmeckt

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de