Zutaten

250 g Dinkelvollkornmehl
250 g Weizenmehl Type 405
1 TL Kümmelpulver
1/2 Würfel Frischhefe, 21 g
400 ml Wasser, lauwarm
1 TL Salz
150 g Sauerteig
  Mehl für das Blech und zum Arbeiten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Beide Mehlsorten mit dem Kümmel in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Mulde formen und die Hefe hineinbröckeln. Etwa 50 ml lauwarmes Wasser einrühren und den Vorteig abgedeckt ca. 30 Min. ruhen lassen.

Dann Salz, Sauerteig und etwa 350 ml lauwarmes Wasser unterkneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Abgedeckt weitere 30 Min gehen lassen.

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche nochmals gut durchkneten, in 15 Stücke teilen und jeweils zu Kugeln formen.

Auf ein mit Mehl bestäubtes Backblech legen. Ein Karomuster einritzen und im Backofen ca. 25 Min. goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.