Zutaten

1 Bund Radieschen
200 g Harzer Käse
Frühlingszwiebel(n)
150 g Naturjoghurt 1,5 % Fett
2 EL Salatcreme
  Kümmelpulver
  Ingwerpulver
  Chilipulver oder Chiliflocken
  Gewürzpfeffer oder schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  Salz
1 Prise(n) Zucker nach Belieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Radieschen in Scheiben schneiden und den Harzer Käse würfeln. Beides mischen. Den Joghurt und die Salatcreme mischen und mit den Gewürzen abschmecken. Das Dressing kann ruhig etwas würziger sein. Nach Belieben noch eine Prise Zucker hinzufügen und das Dressing zu der Radieschen-Käse-Mischung geben. Gut mischen und eventuell nochmals abschmecken. Etwa 1 - 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Baguette oder geröstetes Brot und ein kühles Bier runden das Frischeerlebnis perfekt ab.

Tipp: Wer etwas mehr Farbe mag, kann auch noch ein paar Frühlingszwiebeln an den Salat geben. Sieht lecker aus und ist sehr frisch und würzig.