Zutaten

500 g Zucchini
Salatgurke(n)
60 ml Olivenöl
Knoblauchzehe(n)
 etwas Salz und Pfeffer, weißer
4 EL Balsamico, heller
150 g Schafskäse
125 g Oliven, schwarze, ohne Stein
1 Beet/e Kresse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Salatgurke waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. In eine Schüssel geben, mit etwas Salz bestreuen und beiseitestellen.

Die Zucchini waschen, Stielansätze abschneiden und auch in Scheiben schneiden oder hobeln.

Das Öl in 2 großen Pfannen erhitzen und die Zucchinischeiben darin kurz dünsten, dabei einmal wenden. Die Knoblauchzehen schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Zu den Zucchini geben und mit Pfeffer und Salz kräftig würzen. Die Zucchinischeiben in eine Schüssel geben.

Die Gurken etwas ausdrücken und zu den Zucchini geben. Den Balsamico untermischen. Alles in ein Sieb geben und etwas abtropfen lassen.

Auf einer großen Platte anrichten. Den Schafskäse durch die Kartoffelpresse direkt auf die Zucchini- Gurkenscheiben drücken. Die Oliven auf dem Salat verteilen. Die Kresse vom Beet schneiden und in Büscheln auf den Salat legen.

Dazu schmeckt selbst gebackenes Fladenbrot.