Zutaten

1 m.-großer Kürbis(se), ggf. geschält und entkernt
Zwiebel(n)
Birne(n), schön saftig
Äpfel, säuerlich
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Ingwer, frisch gerieben
1 EL Curry
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
2 EL Brühe, gekörnte
1 Liter Weißwein, z. B. Riesling, muss kein teurer sein, am besten halbtrocken
200 ml Sahne
  Chili, nach Belieben gemahlenes Piri Piri (schön scharf)
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl andünsten. Kürbisfleisch, Äpfel und Birnen in Stückchen geschnitten dazugeben. Alles 5 - 10 Minuten andünsten. Danach alle Gewürze dazugeben und gut unterrühren. Nach weiteren 2 Minuten mit Weißwein ablöschen. Alles nun ca. 1/2 Stunde köcheln lassen.

Danach mit dem Mixstab pürieren. Die Sahne unterrühren und nach Belieben mit Piri Piri scharf machen.

Die Suppe ist ganz schnell zubereitet und ist bei uns unter den Studenten ein sehr beliebtes Winterrezept, weil sie auch nicht sonderlich teuer ist.
Neu

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen