Zutaten

320 g Kartoffel(n), festkochend
 etwas Öl zum Braten
1/2  Zwiebel(n), klein gewürfelt
50 g Radieschen
  Für das Dressing:
60 g Quark, 20 %
2 TL Rapsöl
2 TL Balsamico, heller
25 ml Brühe
  Salz und Pfeffer
1/2 TL, gestr. Kreuzkümmel, gemahlen
1/2 TL, gestr. Rosmarin, klein gehackt
  Außerdem:
4 Scheibe/n Speck, geräuchert
 n. B. Schnittlauchröllchen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. In einer Pfanne mit Öl in etwa 15 Min. goldbraun braten, dabei ein wenig würzen. Die Zwiebelwürfel dazugeben und weitere 5 Min. braten, danach etwas abkühlen lassen.

Die Zutaten für das Dressing inzwischen mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Radieschen halbieren und in Scheiben schneiden. Unter die abgekühlten, aber noch warmen, Kartoffeln heben. Behutsam mit dem Dressing mischen und nochmal abschmecken.

Die Speckscheiben in einer trockenen Pfanne kross ausbraten.

Den Kartoffelsalat in eine Schüssel füllen, mit den Speckscheiben garnieren und etwas Schnittlauch darüber streuen. Der Bratkartoffelsalat sollte ganz frisch serviert werden.