Zutaten

3 Tasse/n Öl (Olivenöl)
1 Tasse/n Butter
2 Tasse/n Bier
1 TL Zimt
1 TL Nelke(n), geriebene
Orange(n) - Schale, abgerieben
2 Tasse/n Zucker
2 kg Mehl
1 EL, gestr. Natron
1 EL, gestr. Backpulver
2 TL Salz
500 g Walnüsse, gehackt
3 Tasse/n Zucker
3 Tasse/n Honig
2 Tasse/n Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Teig:
Die ersten 6 Zutaten in eine Schüssel geben und gut rühren. Etwas Mehl mit dem Sodapulver, Backpulver und Salz vermischen. In die Ölmasse geben, rühren. Dann das übrige Mehl dazugeben, gut bearbeiten bis der Teig fest wird. Etwas Teig nehmen und auf der Handfläche platt drücken, etwas Walnuss drauftun und dann schliessen, so dass man die Walnuss nicht sehen kann und der Teig eine ovale Form annimmt. In den Backofen tun (180 Grad) und etwa 1/2 Std. backen. Etwas abkühlen lassen.

Sirup:
Zucker, Honig, Wasser in einem Topf kochen lassen. Alle Plätzchen aufs Backblech tun und den heissen Sirup draufgiessen. Die übrig gebliebenen Walnüsse darüber streuen. Ziehen und erkalten lassen.
Auch interessant: