Zutaten

  Für den Teig:
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
50 g Kakao
200 g Zucker
1 Prise(n) Salz
4 m.-große Ei(er)
250 g Butter
 n. B. Milch
1 Tüte/n Vanillezucker
1 TL Vanillepaste
1 Fläschchen Butter-Vanille-Aroma
50 g Schokoladenraspel
  Für die Dekoration:
200 g Schokolade, weiße
4 Tube/n Zuckerschrift, blau, rot, gelb und grün
 etwas Lebensmittelfarbe, gelb
1 Fläschchen Zuckerstreusel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ein Kuchenblech mit Backpapier auslegen. Das Mehl mit Backpulver und Kakao mischen. Die Butter schmelzen. Den Zucker mit dem Vanillezucker mischen.

Die Eier mit der Butter und dem Zucker schaumig schlagen. Die Mehlmischung esslöffelweise unterrühren. Das Butter-Vanille-Aroma, die Vanillepaste und eventuell etwas Milch zufügen. Die Masse auf das Backblech streichen und ca. 15 Minuten bei 160 °C Umluft backen (Stäbchenprobe).

Den Kuchen etwas erkalten lassen. Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit dick bestreichen. Etwas weiße Schokolade mit der gelben Lebensmittelfarbe mischen. Den Text mit der Zucker-Schrift auf den Kuchen schreiben. Einen Balken mit der gelben Schokolade aufstreichen und mit Zuckerstreuseln bestreuen.