Zutaten

1 Beutel Brotbackmischung (Roggenbrot für 1 kg oder Brotteig vom Bäcker)
10 große Kartoffel(n)
8 große Ei(er)
1 Bund Petersilie
6 EL Öl
1 EL Salz
1 Prise(n) Pfeffer
150 ml Milch
 evtl. Mehl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst den Brotteig nach Packungsanleitung zubereiten. Man kann auch den Brotteig selber machen oder beim Bäcker holen.

Die Pellkartoffeln kochen und schälen und in einer Schüssel mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Petersilie klein schneiden und dazugeben. Eier, Milch, Salz und Pfeffer hinzugeben und alles kräftig mit den Händen kneten, sodass eine Masse entsteht, in der aber noch kleine Kartoffelstückchen zu erkennen sind. Wenn die Kartoffelmasse zu flüssig erscheint, kann man etwas Mehl zum Binden hinzufügen.

Der Ofen sollte in der Zwischenzeit auf 200 Grad Umluft vorgeheizt werden.

Den Brotteig auf ein gefettetes Backblech oder in eine große Auflaufform geben und flach verteilen. Danach mit einer Gabel einstechen. Nun gibt man die Kartoffelmasse auf den Brotteig und verteilt sie gleichmäßig. Mit dem Öl gleichmäßig beträufeln. 45 - 60 Minuten, je nach Ofen, backen.