Zutaten

750 g Hackfleisch, gemischt
200 g Pizzakäse, gerieben
3 große Ei(er)
50 ml Mineralwasser
100 g Semmelbrösel oder Paniermehl
3 EL, gehäuft Zwiebelgranulat
2 EL Senf, mittelscharfer
1 m.-große Knoblauchzwiebel(n)
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Paprikapulver, edelsüß
 n. B. Chiliflocken
  Außerdem:
1 große Gemüsezwiebel(n)
 etwas Semmelbrösel oder Paniermehl zum Wälzen
  Butterschmalz zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten, außer der Gemüsezwiebel, sorgfältig miteinander verkneten und die Hackmasse mit den vier Gewürzen abschmecken. Die Masse braucht jetzt ca. 15 Min. zum Quellen. Ebenfalls müssen sich die Gewürze entfalten, ggf. nochmals nachwürzen.

Aus dem Teig Klöpschen von ca. 100 g formen und diese kräftig in dem Paniermehl wälzen.
In einer großen Pfanne das Butterschmalz zerlassen. Die Zwiebel halbieren und in die Pfanne geben, um dem Bratfett ein kräftiges Aroma zu verleihen.

Jetzt die Klöpschen bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Sind diese nun braun und leicht knusprig, die Klöpschen herausnehmen und kurz auf ein Küchenkrepp legen, um das überschüssige Fett abtupfen zu können.

Man kann sie heiß oder kalt anbieten, aber auch zu Gemüse und Kartoffeln verspeisen.