Zutaten

Zucchini
Cherrytomate(n)
1 kleine Paprikaschote(n), rot
Aubergine(n)
1/2  Zwiebel(n), rot
1 Zehe/n Knoblauch
50 g Rucola
75 g Penne, vegan
1 TL Salz
1 EL Olivenöl
1 EL Aceto balsamico
10 g Tomatenmark
10 g Paprikamark
 etwas Wasser
1 TL Salz
1/2 TL Zucker
1 1/2 TL Kräuter der Provence
1 TL Oregano
1 TL Paprikapulver
1/2 TL Pfeffer
30 g Tomate(n), getrocknete
  Bratlinge (Lupinenbratling)
8 g Hefeflocken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hier geht es zu meinen Lupinenbratlingen http://www.chefkoch.de/rezepte/3169871471799214/Miris-vegane-und-mediterrane-Lupinenbratlinge.html

Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Streifen bzw. Würfel schneiden. Die frischen Tomaten halbieren und die getrockneten Tomaten in Stücke schneiden. Den Knoblauch pressen. Das Gemüse mit dem Knoblauch mischen und auf das Backblech geben und ca. 30 Min. backen, bis es weich ist.

Währenddessen den Rucola waschen, trocken schleudern und beiseitestellen.

Wasser in ein Topf geben, salzen und die Penne nach Packungsanweisung gar kochen. Sind sie fertig, die Nudeln abgießen und zur Seite stellen. Den Lupinenbratling oder ähnliches in Würfel schneiden.

Das Tomaten- und Paprikamark mit Olivenöl, Balsamico, Zucker, den Gewürzen und etwas Wasser zu einer Marinade verrühren.

Die Nudeln mit den getrockneten Tomaten, den Lupinenbratlingwürfeln und dem Rucola in einer Schüssel mischen, das Gemüse aus dem Ofen dazugeben und mit der Marinade vermengen. Den Salat vor dem Servieren mit den Hefeflocken bestreuen.